Android: In-App-Billing erhält Freigabe von Google

Google hat nun das sogenannte In-App-Billing für Android freigegeben. Damit ist es künftig möglich, App-Zusatzinhalte direkt aus der App selbst heraus zu kaufen. Diese Zusatzkäufe werden über das Bezahlsystem des Android Markets abgerechnet. So können beispielsweise ab sofort zusätzliche Songs für das Spiel Tap Tap Revenge direkt im Spiel selbst gekauft werden. Der Titel hat eine Ähnlichkeit mit dem bekannten Konsolenspiel Guitar Hero.

Nach Angaben der Android-Entwickler steht das In-App-Billing auch für andere Anwendungen schon zur Verfügung. Google hat das neue Feature für Entwickler schon vor einigen Tagen freigeschalten, so dass diese ihre Apps bereits um das In-App-Billing erweitern konnten. So werden unter anderem Comics oder auch Gun Bros das In-App-Bezahlsystem erhalten. Zusätzliche Anwendungen dürften sich in den folgenden Wochen und Monaten anschließen. Neben dem Freischalten von zusätzlichen Features für eine Android-App ist es somit in der Zukunft auch vorstellbar, dass beispielsweise die Werbung in einer App „freigekauft“ wird. Unter Apple im Appstore ist In-App Billing schon länger möglich, somit nur konsequent das Android nachzieht.

Von der In-App-Bezahlung profitieren sowohl die Entwickler als auch die Anwender. Während die Macher der Applikationen nun eine weitere Möglichkeit vorfinden, um Geld zu erwirtschaften, dürfen sich auch die User freuen. Denn eine steigende Anzahl von Apps im Android Market ist dadurch sehr wahrscheinlich. Entwickler, die sich erst noch mit dem System vertraut machen müssen, können nun einen Blick in den Android-Entwicklerblog werfen. Hier gibt es die relevanten Informationen und Details.

Quelle: heise

Trage diesen Artikel in Social Dienste ein
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Webnews.de
  • del.icio.us
  • MySpace
  • Facebook
  • Mixx
  • LinkArena
  • Sphinn
  • Google
  • LinkedIn
  • Live
  • Wikio
  • Yigg
Dieser Eintrag wurde am Mittwoch, März 30th, 2011 um 15:52 veröffentlicht.
Kategorie: Market.

Noch keine Kommentare, sei der Erste!

Hinterlasse einen Kommentar!