Dein T-Mobile G1 als Hotspot mit Ndroi

Mit einem neuen Programm aus dem Android Market, der Applikation Ndroi, soll es möglich sein, sein T-Mobile G1 in einen Wifi-Hotspot zu verwandeln. Ein interessantes App und eine richtig gute Idee, die ich mir schon öfter “erträumt” habe.

ndroiIch bin aktuell in Berlin und surfe mit einem Surfstick und dem G1 um mobil bleiben zu können. Wenn ich mein G1 als Hotspot nutzen kann, hätte ich mir den Surfstick sparen können. Ich muss zugeben, das Programm noch nicht getestet zu haben und bin mir sicher, dass es auch ein Sicherheitsrisiko darstellt, schließlich soll jeder auf das G1 dann als “Modem” zugreifen können.

Die Applikation benötigt Version RC29 und Root-Access für das T-Mobile G1. Somit sind schon einmal alle deutschen Nutzer von dieser Möglichkeit ausgeschlossen. In 3 Schritten soll es laut Ndroi möglich sein, das T-Mobile G1 in einen Hotspot zu verwandeln:

Take these steps

1. Follow exactly all instructions here (thanks to our friends from xda developers).
2. Do exactly as told here (thanks to parrothd for great tether code).
3. Install the app by following the instructions here (thanks to Jason Cheng).

Danach soll es klappen, das Programm enthält aber noch einige Fehler Ndroi beschreibt es selber:

If all went well, congrats, if not (trust me) give it another try!

Wir müssen abwarten, der Anfang ist gemacht fürs T-Mobile G1 als Hotspot, wenn es weiterentwickelt wird, kommt vielleicht auch eine deutsche Version. Das ist ja das gute an Open-Source.

Trage diesen Artikel in Social Dienste ein
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Webnews.de
  • del.icio.us
  • MySpace
  • Facebook
  • Mixx
  • LinkArena
  • Sphinn
  • Google
  • LinkedIn
  • Live
  • Wikio
  • Yigg
Dieser Eintrag wurde am Samstag, Februar 7th, 2009 um 12:11 veröffentlicht.
Kategorie: Market.

Noch keine Kommentare, sei der Erste!

Hinterlasse einen Kommentar!