Android Versionen und ihre Verteilung

Google hat jetzt endlich mal veröffentlicht, wie hoch der Anteil der einzelnen Android-Versionen am gesamten Android Markt ist. Diese Daten sollen laut Google in Zukunft in bestimmten Abständen aktualisiert werden.

Android Versionenverteilung

Über die Hälfte der Android User haben demnach Android Donut, also Android 1.6 installiert. 27% nutzen Android Cupcake 1.5 auf dem Handy. Unter diesen 27% sicherlich viele, die ein HTC Hero besitzen, für das es noch kein Update auf Donut gibt.

Danach folgt Android 2.0.1, die Update-Version von Android 2.0 (eclair) mit 14,8% der Nutzer. Dieses Sicherheitsupdate scheint sich also rasch verbreitet zu haben, denn es surfen nur knapp 3% noch mit Android 2.0.  Immerhin 0,3% sind noch mit Android 1.1 unterwegs. Das sollten zum großen Teil noch alte Android Handys sein, die gerade frisch verkauft wurden.

Für Android Entwickler sicherlich wichtig, wieviele Nutzer noch mit einer Android Version unterwegs sind. Die vielen unterschiedlichen Versionen sind sicherlich nicht gerade ein Vorteil. Ich schätze aber mit einer großen Update-Welle im Januar werden bald alle Android Handys auf Version 2.0 oder sogar 2.1 katapultiert. Hoffen, wir das sich diese Version dann auch überall mit einem Anteil > 60% durchschlägt. Dann wird es auch einfacher für Entwickler.

Trage diesen Artikel in Social Dienste ein
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Webnews.de
  • del.icio.us
  • MySpace
  • Facebook
  • Mixx
  • LinkArena
  • Sphinn
  • Google
  • LinkedIn
  • Live
  • Wikio
  • Yigg
Dieser Eintrag wurde am Samstag, Dezember 19th, 2009 um 14:29 veröffentlicht.
Kategorie: Android OS.

2 Kommentare

  1. ka

    Da v2.0.1 in Deutschland (wahrscheinlich Europa) noch nicht zur Verfügung steht sieht man ja wie klein der Anteil an europäischen Milestones ist!!

Hinterlasse einen Kommentar!