Android-App Test “Fast Reboot”: Schnell und effizient Speicher freigeben

Die Performance des Android-Handys gleicht mal wieder einem Schneckenzug? Fast Reboot räumt auf und macht das Smartphone schneller.

Allgemeines:

Die Android-App Fast Reboot kann kostenlos aus dem Android Market heruntergeladen werden.

So funktioniert Fast Reboot:

Die Bedienung der App ist denkbar einfach. Ein Klick auf das Programm-Icon im App-Menü öffnet eine graue Liste mit allen laufenden Apps und schließt diese, wenn nicht mehr benötigt oder startet laufende Anwendungen neu, wodurch Arbeitsspeicher freigegeben wird.
Im Test gab es keinen Verlust von Terminen im Kalender – sie waren nach wie vor an der richtigen Stelle zu finden. Auch Kontakte wurden nicht aus dem Kontaktordner gelöscht. Ebenso ignoriert die App Anwendungen, die für ein einwandfreies Laufen des Systems notwendig sind.

Die Liste mit neu zu startenden Anwendungen erscheint leider nur sehr kurz, so dass man kaum nachvollziehen kann, welche Apps nun eigentlich genau neu gestartet werden. Auch ist eine gezielte Auswahl von Apps nicht möglich. Andererseits gibt es für diese Aufgabe Taskmanager oder das kostenpflichtige Fast Reboot Pro. Fast Reboot ist also dann gut geeignet, wenn man einfach und mit nur einem Klick alle im Hintergrund laufenden Aktivitäten neu starten möchte und keinen Wert auf Voreinstellungen legt. Diesen Job hat die App im Test gut erledigt.

Ein Widget gibt es in der kostenfreien App-Version nicht. Dieses ist jedoch auch nicht zwingend nötig, da man sich das Icon in den Startscreen ziehen kann, und ein Klick auf das Symbol genügt, um den App-Rebootvorgang auszuführen.

Um die App nutzen zu können, ist kein Root nötig, was sehr positiv ist. Auch muss das Handy nicht neu gestartet werden, es simuliert sozusagen nur einen Neustart, um die Änderungen wirksam werden zu lassen.

Fazit:

Fast Reboot ist eine kleine aber feine, sehr effiziente App, um schnell überflüssige Anwendungen neu zu starten und Anwendungsspeicher freizugeben.

Einstellungsmöglichkeiten, wie es sie bei einem Taskmanager gibt, bietet die App nicht, dafür arbeitet sie schnell und unkompliziert.
Wünschenswert wäre, dass die Anwendungsliste länger eingeblendet würde.

Wer Wert darauf legt, die Prozesse und Andwendungen selbst festzulegen, die neugestartet werden sollen und ein Widget haben möchte, kann sich das kostenpflichtige Fast Reboot Pro für 99 Cent aus dem Android Market herunterladen.

Die Android-App Fast Reboot bekommt von uns die Note „2“.

Android-App: Fast Reboot
Version: 1.8
Entwickler: Great Bytes Software
Getestet mit: ZTE Blade mit Android 2.3.4
Tester/in: Claudia Krüger

Trage diesen Artikel in Social Dienste ein
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Webnews.de
  • del.icio.us
  • MySpace
  • Facebook
  • Mixx
  • LinkArena
  • Sphinn
  • Google
  • LinkedIn
  • Live
  • Wikio
  • Yigg
Dieser Eintrag wurde am Dienstag, August 2nd, 2011 um 09:00 veröffentlicht.
Kategorie: Android Apps, Tests.

Ein Kommentar, und Du?

Hinterlasse einen Kommentar!