Android Market: 100.000 Apps verfügbar, aber aktuell Download-Probleme

Weit, weit davon entfernt, wie die Konkurrenten Apple und Microsoft mit solchen Nachrichten umgehen und eine standesgemäße Pressemitteilung mit knallenden Korken und Selbstbeweihräucherungen sowie Dankesansprachen an alle Beteiligten erstellen, erklärte Googles Entwicklerteam kurz und unauffällig per Twitter, dass der Android Market eine stolze Anzahl von satten 100.000 Applikationen für Android Smartphones bereithält. Schade, dass diese eigentlich positive Nachricht mit Problemen einhergeht:

Android Market ProblemeAnwender haben momentan nicht sonderlich viel von dieser guten Nachricht, denn es häufen sich schon wieder die Meldungen über Download-Probleme im Store. Die Anwendungen werden wohl aufgelistet, allerdings klappt der Download nicht. Das Supportforum von Google ist bereits voll von Anfragen frustrierter User – ähnlich wie es im August schon ablief. Damals waren laut Google ausschließlich User betroffen, die sich mit googlemail.com einloggen wollten, gmail.com-User betraf es nicht.

Im August stellte Google ein Formular online, das bei der Problembeschreibung und damit -lösungsfindung helfen sollte; am 13. Oktober wurde es aktualisiert und noch immer kann das Formular genutzt werden. Einige Anwender melden bereits, dass das Problem mit der Verwendung einer anderen SIM-Karte vorüber ginge, andere erklären, sie könnten wieder herunterladen, wenn die neue Version der Market-Anwendung deinstalliert wird.

Trage diesen Artikel in Social Dienste ein
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Webnews.de
  • del.icio.us
  • MySpace
  • Facebook
  • Mixx
  • LinkArena
  • Sphinn
  • Google
  • LinkedIn
  • Live
  • Wikio
  • Yigg
Dieser Eintrag wurde am Dienstag, Oktober 26th, 2010 um 18:38 veröffentlicht.
Kategorie: Android Apps.

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar!