Artikel aus Kategorie: News

Motorola Razr: Testbericht zum Android Handy

Kategorie: News, Smartphones

Seit Ende November ist mit dem Motorola Razr der neueste Android Streich von Motorola auf dem Markt. Passend zum Weihnachtsgeschäft hat Motorola mit dem Razr ein sehr solides und gutes Android Handy abgeliefert. Ich habe dankenswerterweise von Sparhandy eines zur Verfügung gestellt bekommen und es ordentlich getestet. Zunächst zu den Fakten: Das Motorola Razr ist ausgestattet mit einem 4.3 Zoll großen Bildschirm und nur 7.1mm dünn. Verglichen mit meinem vorherigen Motorola Milestone oder dem HTC Desire S ein ... [Weiterlesen]


Android bringt Microsoft offenbar 444 Millionen US-Dollar

Kategorie: Gerüchte, News

Über Lizenzgebühren scheint Microsoft offenbar ordentlich am mobilen Betriebssystem Android von Google mitzuverdienen. Dies wurde nun anhand aktueller Analysteneinschätzungen von Goldman Sachs und Co. bekannt. Demnach wird Microsoft allein im aktuellen Finanzjahr, das bis zum 30. Juni 2012 läuft, satte 444 Millionen US-Dollar an Lizenzgebühren einstreichen. So soll der Softwareriese aus Redmond pro verkauftem Android-Gerät zwischen drei und sechs US-Dollar einnehmen. Die Gebühren dürften den Aktien zufolge vier Cent je Aktie zum Ergebnis beitragen. Auch wenn die Summe ... [Weiterlesen]


Trojaner ZitMo nun auch bei Android-Smartphones

Kategorie: Android Apps, News

Im September des Vorjahres machte die Schadsoftware ZeUS-in-the-Mobile (ZitMo) von sich reden, als sie für die Betriebssysteme Windows Mobile, Symbian und Blackberry OS auftauchte. Nun müssen sich aktuell Android-Smartphone-Besitzer vor ZitMo in Acht nehmen, ist der Trojaner aus dem Mobile Banking Bereich doch auch für das Betriebssystem von Google verfügbar. Die Arbeitsweise des Trojaners: er fängt alle eingehenden SMS-Mitteilungen ab. Diese werden danach auf einen Remote-Web-Server geladen, wobei vor allem diese mit einer mTAN von Bedeutung sind. Mit ... [Weiterlesen]


Oracle fordert 6,1 Milliarden Dollar für Java in Android

Kategorie: News

Dass der Konzern Oracle gegen Google und dessen mobiles Betriebssystem Android klagt, ist nichts Neues. Schon im vorigen Jahr wurde die entsprechende Klage eingereicht. Nun allerdings hat Oracle den Schaden genau errechnet und entsprechend beziffert. Satte 6,1 Milliarden US-Dollar fordert der Konzern für Google aufgrund von Patentrechtsverletzungen bei Android. Google weist diese Vorwürfe jedoch nach wie vor zurück. Dabei geht es um die Java-Technologie. Einst hatte Oracle den Konzern Sun Microsystems für 7,4 Milliarden US-Dollar übernommen und dabei ... [Weiterlesen]


Kehrtwende: HTC Desire erhält doch (!) Android 2.3.3 Gingerbread

Ob es der, wie Caschy es betitelt, "Shitstorm" auf Facebook war, der HTC im Falle Desire Android Update zum Einlenken brachte oder tatsächlich der angebliche Fauxpas eine frühzeitige Entwicklermeldung zu veröffentlichen, wir wissen es nicht und können es wie die Fans auf Facebook nur spekulieren. Fakt ist jedoch: Das HTC Desire erhält anscheinend doch (!) ein Update auf die neueste Android Version für Handys, Android 2.3.3 Gingerbread. Schon lange gibt es aber viele Custom-ROMs (xda-developer) mit denen versierte Nutzer ... [Weiterlesen]


HTC verkündet: Desire erhält kein Android Gingerbread-Update mehr

Kategorie: News

Eigentlich sollte das HTC Desire im Sommer dieses Jahres ein Update auf Android 2.3 erhalten – so die ursprüngliche Planung des taiwanesischen Herstellers High Tech Computer Corporation. Die ersten Hobby-Entwickler hatten auch bereits ihre Versionen von Gingerbread auf ihre HTC Desire gebracht. Doch während das neueste mobile Betriebssystem von Google auf den gerooteten Smartphones zum Einsatz kommt, wird es keine offizielle Version von Android 2.3 für das HTC Desire geben. Denn der Hersteller hat nun über Facebook (s.o.) ... [Weiterlesen]