Artikel aus Kategorie: T-Mobile G2

Rootkit beim T-Mobile G2: Android Community in Aufruhe

Cyanogen Modifikation

In den vergangenen Tagen war die Android-Community erschüttert durch die Nachricht, HTC habe mit unfairen Mitteln versucht, das Hacken des hauseigenen Smartphones und damit das Nutzen der Software von Drittanbietern zu unterbinden. Es soll ein Rootkit beim T-Mobile G2 eingesetzt worden sein - ein Tabubruch in der Community! Wer im Web 2.0 integriert ist, kennt es: Es begann mit einem Blogbeitrag und der Vermutung eines Rootkits, ging weiter über Social Networks und einschlägige Foren und führte letztlich ... [Weiterlesen]


T-Mobile setzt auf neue Hardware statt Frischzellenkur

T-Mobile G2

Googles erstes Android Smartphone G1 hat es bereits hinter sich. Wie ein Pressesprecher von T-Mobile inoffiziell bestätigte, wird es kein Update auf Android 2.x geben. Der interne Speicher von 70 Mbyte sei zu klein und das G1 insgesamt nicht performant genug. Lediglich Hotfixes werden weiterhin von T-Mobile für die Endverbraucher bereitgestellt. Damit scheitert der erste Droid an der dritten Softwareversion von Android. Wie Phönix aus der Asche scheint in diesem Zusammenhang die Ankündigung des neuen Android G2 zu ... [Weiterlesen]