Huaweis uPhone offiziell verkündet & mit neuem Design

Eines der Android-Handys welches den meisten Aufruhr verursacht hat war das Huawei uPhone. Dies liegt zum einen daran, dass es dreist aussah wie eine Kopie des iPhones und zudem mit dem Namen uPhone dies auch nicht zu entkräftigen versuchte. Lange war es still geworden um das bisher am Besten aussehende Android Phone, nun gibt es eine offizielle Verkündung von Huawei zum uPhone und ein neues Design:

Huawei uPhone u8230

Hier die englische Version der Pressemitteilung:

The Android-powered U8230 smartphone allows users to switch between full and half QWERTY keyboards and to navigate programs easily via a 3.5-inch LCD touch screen. Huawei’s U8230 uses the Google Chrome Internet browser which supports a variety of Google applications such as Google Map, Google Search and Google Talk. It is also fitted with a battery which has a capacity of 1500 mAH – the longest battery capacity among Android-powered handsets currently available.

Erstmal ist sehr interessant die Tatsache, dass Google Chrome drauf läuft und nicht der bisher standardmäßige Android-Browser. Es kommt wie man sieht auch ohne Tastatur aus und besitzt eine 3,2 Megapixel Kamera. Zudem sieht das uPhone oder wie es jetzt genannt wird U8230 nicht mehr ganz so stark aus wie das iPhone, aber dennoch sehr gut. Hier ein Vergleichsbild zum vorherigen Entwurf von Huawei:

Huawei uPhone

Foto: Huawei

Wann das Huawei u8230 auf den Markt kommt steht aber noch nicht fest. Das es kommt ist sehr wahrscheinlich, vielleicht schon in diesem Jahr. Bei welchem Provider es erscheint ist jetzt schon sicher. Es kommt wie lange vorher schon angekündigt bei T-Mobile. Ob es den Namen beibehält (wir erinnern uns aus Samsung i7500 wurde auch Samsung Galaxy) scheint aber fraglich. Vielleicht wird es um die Tradition fortzusetzen einfach T-Mobile G3.

Was sagst Du zum Wandel des uPhones? Wie findest Du das jetzige Aussehen?

via

Trage diesen Artikel in Social Dienste ein
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Webnews.de
  • del.icio.us
  • MySpace
  • Facebook
  • Mixx
  • LinkArena
  • Sphinn
  • Google
  • LinkedIn
  • Live
  • Wikio
  • Yigg
Dieser Eintrag wurde am Mittwoch, Juni 17th, 2009 um 11:45 veröffentlicht.
Kategorie: News.

5 Kommentare

  1. Uwe

    Echt schick…
    Aber wenn ich ehrlich bin, sieht die wohl jetzt finale Version eher aus wie das HTC Touch HD und weniger dem iPhone…

  2. Der Android-Browser ist eine abgespeckte Version von Google Chrome, kann mir also gut vorstellen, dass mit Google Chrome geworben wird, der Browser aber kein anderer als auf den bisherigen Android Phones ist…

  3. Falko

    Chrome ist schon immer der Browser auf Android Geräten…

  4. So schauts aus, genau gesagt Google Chrome Lite ist der offizielle Android-Browser.

Hinterlasse einen Kommentar!