Android Smartphone HTC Evo mit 3D kommt im Juli

HTC hat nun den Marktstart des HTC Evo 3D angekündigt. Wie der Name dieses Android-Smartphones schon verraten lässt, handelt es sich dabei um ein Modell mit einem 3D-Display. Das Besondere hierbei ist den Angaben des Herstellers aus Taiwan zufolge, dass keine spezielle Brille notwendig ist für den dreidimensionalen Effekt. Das neue Gerät aus dem Hause HTC soll im Juli dieses Jahres in Deutschland auf den Markt kommen. Der unverbindliche Verkaufspreis des HTC Evo 3D beträgt dabei 699 Euro.

Das stereoskopische Display des Evo 3D ist 10,9 Zentimeter groß und das gleiche, wie es auch Nintendo für seine Handheld-Spielekonsole 3DS benutzt. Mittels eines Extra-Schalters wird auf dem Smartphone zwischen 2D und 3D umgeschalten. Darüber hinaus soll das HTC Evo 3D dazu in der Lage sein, 2D-Bilder auf 3D hochzurechnen. Zudem ist eine Fünf-Megapixel-Kamera bei dem Android-Smartphone mit an Bord, die Fotos und Videos in 2D als auch in 3D aufnehmen kann.

Als Betriebssystem kommt Android in einer aktuellen 2.3-Version zum Einsatz. Neben der Gingerbread-Fassung des mobilen Betriebssystems von Google ist auch die Benutzeroberfläche HTC Sense integriert. Zudem verfügt das HTC Evo 3D über einen internen Speicher von 1 GB, UMTS, HSPA+ und WLAN. Mit einer Frontkamera mit 1,3 Megapixel lassen sich Videochats ausführen. Herzstück des neuen 3D-Android-Smartphones von HTC ist ein Qualcomm-Dual-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,2 GHz.

Noch ist das HTC Evo 3D nicht vorbestellbar, Amazon listet aber bereits Zubehör.

Trage diesen Artikel in Social Dienste ein
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Webnews.de
  • del.icio.us
  • MySpace
  • Facebook
  • Mixx
  • LinkArena
  • Sphinn
  • Google
  • LinkedIn
  • Live
  • Wikio
  • Yigg
Dieser Eintrag wurde am Dienstag, Juni 28th, 2011 um 10:19 veröffentlicht.
Kategorie: Smartphones.

Noch keine Kommentare, sei der Erste!

Hinterlasse einen Kommentar!