Google Nexus S – alles zum neuen Android Handy von Google

Google Nexus SOffiziell hat Google nun das zweite eigene Android Handy, das Google Nexus S, vorgestellt und auch schon eine entsprechende Seite ins Netz gestellt. Das Google Nexus S wird das erste Handy mit der neuen Android Version Android 2.3 Gingerbread sein und bereits ab 16. Dezember also noch vor Weihnachten in den USA online erhältlich sein. Fraglich ist noch, ob Google das Handy direkt wieder selbst vertreibt oder es nur über Online-Shops sowie Mobilfunkbetreiber anbieten wird.

Der US-Onlineshop Best Buy, der ironischerweise bereits im November das Nexus S auf seiner Webseite präsentierte und somit die Spekulationen anheizte, listet das Nexus S für 529$ ohne Vertrag und für 199$ mit Vertrag bei T-mobile. Am 20. Dezember soll das Nexus S auch in UK erhältlich sein, die Preise hier stehen noch nicht fest, heise berichtet von angeblich 549 Pfund ohne Vertrag, das sind satte 650€ (!) für das Google Nexus S ohne Vertrag. Ein Verkauf in Deutschland wird wohl nicht vor Ende Januar erfolgen…!

Technische Daten des Nexus S

Das Google Nexus S wird von Samsung gefertigt, daher ist auch nicht verwunderlich, dass das Samsung Galaxy S Vorbild fürs Nexus S war. Ausgestattet mir einem sehr großen 4-Zoll-AMOLED Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Punkten braucht es keine reale Tastatur mehr, selbst Filme sollte man einigermaßen entspannt und gut auf dem Nexus S sehen können. Unter der Haube des Nexus S werkelt (nur) ein 1GHz Hummingbird Prozessor, im vorhinein war sogar noch etwas mehr Power erwartet wurden. Auf satte 16GB internen Speicher bringt es das Nexus S, aber auch nicht verwunderlich, da ein SD-Slot anscheinend fehlt. Dieser wird zumindest in den technischen Details bei Google nicht aufgeführt. Dafür verfügt das Nexus S sowohl über eine Front-Face Kamera, mit der Videotelefonie möglich ist, als auch über eine 5 Mega-Pixel Kamera eingebaut auf der Rückseite des Gerätes. (weitere technische Daten sowie das komplette Datenblatt findet Ihr bald in unserer Android Handy Datenbank)

Bilder des Nexus S:

Google Nexus S

Quelle

Google Nexus S mit Android 2.3

Video zum Nexus S

Das erste Google eigene Handy “Nexus One” konnte die hohen Erwartungen an Verkaufszahlen vor einem Jahr nicht erfüllen. Umso gespannter sind wir, wie sich das Nexus S durchsetzen wird (Prognose: der hohe Preis verhindert eine große Verbreitung). Dennoch können sich auch Google Nexus One Käufer über Android 2.3 freuen, Google hat ein entsprechendes Update angekündigt!

Wer als Android Developer registriert ist, wird wohl auch die Möglichkeit haben das Nexus S gerootet zu beziehen und kann es somit evtl. auch in Deutschland vor Januar 2011 erhalten!

Sag uns zum Schluss deine Meinung, gerne auch weiter begründet in einem Kommentar :-)

Wie findest Du das Google Nexus S?
View Results
Trage diesen Artikel in Social Dienste ein
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Webnews.de
  • del.icio.us
  • MySpace
  • Facebook
  • Mixx
  • LinkArena
  • Sphinn
  • Google
  • LinkedIn
  • Live
  • Wikio
  • Yigg
Dieser Eintrag wurde am Dienstag, Dezember 7th, 2010 um 17:52 veröffentlicht.
Kategorie: Nexus S, Smartphones.

Noch keine Kommentare, sei der Erste!

Hinterlasse einen Kommentar!