google

Bezahlen mit dem Handy: NFC-Chip bei Android Smartphones

Kategorie: News

Der US-Computergigant Google arbeitet in Kooperation mit VeriFone und ViVOtech an einem Bezahlsystem auf Basis der Near Field Communication (NFC), das bei den Smartphones eingesetzt werden soll, die mit Android ausgestattet sind. In einer Probephase, die in einigen amerikanischen Städten durchgeführt werden soll, wird das Bezahlsystem vorerst getestet. Einige Smartphones wurden bereits mit einem NFC-Chip, der für die Bezahlung notwendig ist, ausgestattet. Darunter das Google-Modell Nexus S und das I9100 Galaxy S II von Samsung. Apple iPhone 5 ... [Weiterlesen]


Android-App Test „Google Übersetzer“: Jetzt auch für das Android-Handy

Kategorie: Android Apps, Tests

Allgemein bekannt und berühmt berüchtigt für teilweise sehr gewöhnungsbedürftige Übersetzungen langer Texte ist der Google Übersetzer. Nichts desto erweist sich dieses Tool hin und wieder als nützliche Hilfe – insbesondere dann, wenn man es, wie jetzt möglich, auch auf dem Android-Handy mitnehmen kann. Allgemein: Der Google Übersetzer ist eine kleine nützliche App zur Übersetzung von Texten aus verschiedenen Sprachen in diverse Sprachen. Es kann kostenlos aus dem Android Market heruntergeladen werden. So funktioniert die Google Übersetzer–App: Die Übersetzung kann immer in beide Sprach-Richtungen erfolgen, ... [Weiterlesen]


Android Market mit schnellerem Wachstum als der App Store von Apple

Kategorie: Market

Galt der App Store von Apple bislang als das Nonplusultra in Sachen Anwendungen, so muss diese oft vorherrschende Meinung inzwischen nach und nach revidiert werden. Zwar gibt es für die Besitzer eines iPhone, iPod Touch oder iPad mit 350.000 Apps noch mehr als im Android Market, indem sich gegenwärtig 250.000 Anwendungen befinden. Allerdings holt der Market in Riesenschritten auf. Selbst wenn einige Analysten enttäuscht sind, dass der Android Market Apple noch nicht überholt hat, ist es inzwischen ... [Weiterlesen]


Renderscript: Neue Android 3.0-API für 3D-Rendering

Kategorie: Android OS

Der Android-Entwickler R. Jason Sams schreibt in seinem Blog über eine neue Low-Level-API namens Renderscript, die das neue für Tablets optimierte Android 3.0 mitbringen wird. Sie soll es Programmierern ermöglichen, in ihren Anwendungen Hardwarebeschleunigung zu nutzen. Die Schnittstelle erleichtert, ähnlich wie es von NVidias CUDA bekannt ist, energieeffizientes GPU-Computing und schnelleres 3D-Rendering. Als Zielpublikum der API nennt Sams Entwickler, welche die Leistung ihrer Apps mithilfe der vorhandenen Hardware steigern wollen. Mögliche Anwendungen sind dabei leistungskritische Teile des ... [Weiterlesen]


Google druckt jetzt auch auf Android mobil

Kategorie: News

Bisher mussten die User auf einen herkömmlichen PC ausweichen, um den Druckdienst von Google nutzen zu können. Das wird sich schon bald ändern. Der US-Computergigant hat jetzt bekannt gegeben, dass sein Druckdienst „Cloud Print“ auf die mobilen Telefone, die mit den Betriebssystemen Android und iOS laufen, ausgeweitet wird. Der Clou dabei: Alle Dokumente, die sich in Google Docs oder in Google Mail befinden, können ohne speziellen Druckertreiber in Zukunft ausgedruckt werden. Der neue Service betrifft nicht nur die ... [Weiterlesen]


Android 3.0 Honeycomb ante portas

Kategorie: Android OS

Nur noch eine Frage der Zeit ist es, bis das mobile Betriebssystem von Google in seiner neuersten Version zur Verfügung stehen wird. Android 3.0 wird schon bald auf den Markt kommen. Den Hinweis dafür liefert Google selbst. Denn mit dem Öffnen des Kits, das die Software-Entwickler benötigen, um an einer neuen Version des Betriebssystems arbeiten zu können, hat Google den Anfangsschritt gesetzt. Und weil Good News für alle Unternehmen zu einem positiven Image beitragen, hat Google gleich ... [Weiterlesen]