htc desire

Kehrtwende: HTC Desire erhält doch (!) Android 2.3.3 Gingerbread

Ob es der, wie Caschy es betitelt, "Shitstorm" auf Facebook war, der HTC im Falle Desire Android Update zum Einlenken brachte oder tatsächlich der angebliche Fauxpas eine frühzeitige Entwicklermeldung zu veröffentlichen, wir wissen es nicht und können es wie die Fans auf Facebook nur spekulieren. Fakt ist jedoch: Das HTC Desire erhält anscheinend doch (!) ein Update auf die neueste Android Version für Handys, Android 2.3.3 Gingerbread. Schon lange gibt es aber viele Custom-ROMs (xda-developer) mit denen versierte Nutzer ... [Weiterlesen]


HTC verkündet: Desire erhält kein Android Gingerbread-Update mehr

Kategorie: News

Eigentlich sollte das HTC Desire im Sommer dieses Jahres ein Update auf Android 2.3 erhalten – so die ursprüngliche Planung des taiwanesischen Herstellers High Tech Computer Corporation. Die ersten Hobby-Entwickler hatten auch bereits ihre Versionen von Gingerbread auf ihre HTC Desire gebracht. Doch während das neueste mobile Betriebssystem von Google auf den gerooteten Smartphones zum Einsatz kommt, wird es keine offizielle Version von Android 2.3 für das HTC Desire geben. Denn der Hersteller hat nun über Facebook (s.o.) ... [Weiterlesen]


Samsung Galaxy S und HTC-Smartphones sollen bald Android 2.3 erhalten

Kategorie: Smartphones

Das Samsung Galaxy S soll bald schon das Update auf Android 2.3 erhalten. Wie Samsung nun informierte, soll Gingerbread noch in diesem Monat für das Handy erhältlich sein. Die Rede ist dabei von Mitte/Ende März. Einen genauen Zeitpunkt für das Update auf Android 2.3 beim Galaxy S nannte das Unternehmen nicht. Immerhin aber wird das im Vorjahr erschienene Smartphone bald schon in den Genuss der neuen Version kommen. Damit wird das Galaxy S wohl nach dem Nexus ... [Weiterlesen]


T-Mobile: HTC Desire bekommt Update auf Android 2.2

Kategorie: Android OS

HTC Desire froyo update

Android 2.2 ist schon eine ganze Weile vom Hersteller HTC für das Desire inklusive der Oberfläche Sense portiert und verfügbar. Leider kamen anfänglich nur die ungebrandeten Geräte in den Genuss der letzten Version der Google Software. So wurde Android 2.2 recht zügig per OTA (over-the-air) verteilt. Das Nachsehen hatten die Konsumenten, die ihr HTC Desire bei einem Provider wie T-Mobile, Vodafone oder O2 erworben haben. So behielten es sich diese Provider vor das Stock-ROM von HTC durch ... [Weiterlesen]


HTC Desire Z: So exciting!

HTC-Desire

„So exciting!“, hieß es, als der Handyhersteller HTC in London sein neuestes Flaggschiff, HTC Desire Z mit Namen, vorstellte. Und: In der Tat erscheint dieses Smartphone so, als mache es eine gute Figur – vielleicht nicht gerade „exciting“, aber doch mit einem leichten „oha!“ versehen. Die Software hat der Hersteller überarbeitet, das Smartphone wirkt aufgeräumt und modern – aber: Dafür muss der Interessent blechen! Mit fast 550 Euro (UVP) ist man dabei – ohne Vertrag, versteht sich. ... [Weiterlesen]


HTC Desire: Bald auch Froyo-Update für T-Mobile-Kunden

HTC Android Desire

Wieder einmal geht es um das Smartphone HTC Desire. Nachdem Besitzer von netlockfreien Geräten dieses Typs schon seit Juli dieses Jahres die Vorzüge von Android 2.2 genießen können, sind die Vertragskunden von T-Mobile noch immer an die alte Version gebunden. Die Frustrationsgrenze scheint erreicht. Der große Mobilfunkkonzern ist schließlich der letzte auf dem deutschen Markt, der die Smartphones des Typs HTC Desire updatet. Vodafone und auch O2 haben dieses Upgrade bereits herausgegeben, wenn auch nicht ganz störungsfrei. ... [Weiterlesen]